Salonorchester Alt-Wien im Kursalon

Salonorchester Alt-Wien
Strauß und Mozart Konzerte im Kursalon Wien

Im Wiener Kursalon im Stadtpark, wo Johann Strauß einst selbst als Konzertmeister sein Orchester von der Violine aus führte, präsentiert das Salonorchester Alt-Wien auch heute wieder täglich die Herzstücke der klassischen Musik Wiens. Das Salonorchester Alt Wien, einer der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik präsentiert einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas, Arien und Duetten, sowie Operetten- und Klavierkonzertmelodien. Begleitet von exzellenten Opernstimmen und unseren bezaubernden Ballettsolisten offenbart sich Ihnen die Wiener Klassik als lebendiges Feuerwerk für alle Sinne.

Das Salonorchester Alt-Wien im Wiener Kursalon

Das Salonorchester Alt Wien wurde im Jahr 1999 von Josip Susnjara und Professor Udo Zwölfer, dem langjährigen 1. Konzertmeister des Orchesters der Wiener Volksoper gegründet. Hervorzuheben ist, dass das Salonorchester Alt-Wien seine wunderbare symphonische Klangfülle ganz ohne Dirigent errreicht. Anstelle des Dirigenten ist es der Konzertmeister, der das Orchester wie schon Johann Strauss und Josef Lanner, von der Violine aus führt. Das Aufeinanderhören und der ständige Dialog zwischen den Spielern erzeugen dabei eine fröhliche Energie, die sich im Konzertsaal unmittelbar auf das Publikum überträgt.

Konzerttermine und Preise

Das Salonorchester Alt-Wien spielt das ganze Jahr hindurch regelmäßig im Wiener Kursalon um 20:30. Sonderkonzerte finden zu Weihnachten, zu Silvester und an Neujahr statt.

Sie können Sitzplätze in drei verschiedenen Kategorien buchen: VIP, A und B. Die Kategorie VIP beinhaltet einen VIP Sitzplatz in der ersten oder zweiten Reihe, ein Glas Sekt in der Konzertpause, eine Johann Strauss CD, das Programmheft und die Kosten für die Garderobe.

  • Sie können Sitzplätze in drei Kategorien buchen: VIP, A und B. Die Sitze sind nicht nummeriert und werden beim Einlass zugewiesen.
    Die Kategorie VIP beinhaltet einen VIP Sitzplatz in der ersten oder zweiten Reihe, ein Glas Sekt in der Konzertpause, eine Johann Strauss CD, das Programmheft und die Kosten für die Garderobe.
  • Die Länge des Konzerts beträgt etwa eindreiviertel Stunden inklusive einer Pause.
  • Einlass ist 30 Minuten vor Konzertbeginn, bei den Weihnachtskonzerten am 24. und 25. Dezember 60 Minuten vor Konzertbeginn.
  • Kindern bis 5 Jahren ist der Besuch aufgrund der Länge des Konzerts nicht gestattet.
  • Der Kursalon Hübner ist Barrierefreiheit gilt für alle Konzertsäle.
  • Kleidung: Wir empfehlen, dem Anlass angemessen, Kleidung. Keinesfalls bitte Trainings- oder Sportbekleidung (wie beispielsweise Radlerhosen, Muskelshirts, Hoodies oder bauchfreie Tops).

Salonorchester Alt-Wien Konzert im Kursalon

Kategorie VIP 105,00 €
Kategorie A 75,00 €
Kategorie B 63,00 €
Sitzplan Karten kaufen

Salonorchester Alt-Wien Weihnachtskonzerte

Kategorie VIP 117,00 €
Kategorie A 82,00 €
Kategorie B 67,00 €
Sitzplan Karten kaufen

Salonorchester Alt-Wien Silvesterkonzerte

Zu Silvester finden zwei Konzerte statt: das Erste beginnt um 17:00 Uhr und dauert bis 18:20 Uhr (ohne Pause), das Zweite beginnt um 22:30 Uhr und dauert bis 23:40 Uhr (ohne Pause). Im Anschluß (ab 23:40 Uhr) dazu findet ein Feuerwerk und eine Silvesterfeier mit Tanzmusik statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

Kategorie VIP 135,00 €
Kategorie A 92,00 €
Kategorie B 78,00 €
Sitzplan Karten kaufen

Salonorchester Alt-Wien Neujahrskonzerte

Am Neujahrstag finden zwei Konzerte statt: Eines um 17:00 Uhr und eines um 20:30 Uhr.

Kategorie VIP 135,00 €
Kategorie A 92,00 €
Kategorie B 78,00 €
Sitzplan Karten kaufen

Extras

Garderobe pro Person 1,00 €
Programmheft 5,00 €
Johann Strauss Konzert CD 15,00 €

Angegebene Preise sind Gesamtpreise inklusive aller Steuern und gesetzlicher Abgaben. Wir verrechnen keinerlei Buchungsspesen oder Versandkosten.

Aus dem Programm des Salonorchesters Alt-Wien

Wien bleibt Wien
Marsch, J. Schrammel

Frühlingsstimmen
Walzer, op. 410, J. Strauss

Gesangstück nach Ansage*

Rosen aus dem Süden
Walzer, op. 388, J. Strauss

Gesangstück nach Ansage*

Rondo alla turca
aus der Klaviersonate A-Dur

K.V. 331, W.A. Mozart

Seufzer-Galopp
op. 9, J. Strauss (senior)

Ohne Sorgen
Polka schnell, op 271. J. Strauss

Champagner-Galopp
op. 14, H. C. Lumbye

Ouvertüre zur Oper “Le Nozze di Figaro”,
K.V. 492, W. A. Mozart

Gesangstück nach Ansage*

Eine kleine Nachtmusik
K.V. 525, W. A. Mozart

Gesangstück nach Ansage*

An der schönen blauen Donau
Walzer, op. 314, J. Strauss

* An dieser Stelle im Programm wählt das Salonorchester ein Gesangstück aus dem musikalischen Schatz der für Wien prägenden Komponisten, wie beispielsweise „Mein Herr Marquis“ aus „Die Fledermaus“ oder „Entree Zsupan“ aus „Der Zigeunerbaron“ oder eines der vielen anderen wunderbaren Stücke der Wiener Musikgeschichte.

Ein musikalischer Abend mit dem Salonorchester Alt-Wien im Kursalon, wo einst Johann Strauß selbst sein Orchester führte!

Jetzt Karten kaufen